FREIE PLÄTZE: 2 freie Plätze zum Sommer 2023

FREIE PLÄTZE

2 freie Plätze zum Sommer 2023

Möchten Sie meine Kindertagespflege ganz unverbindlich kennen lernen?
Kein Problem, rufen Sie mich einfach an und wir verabreden einen Termin.

Herzlich Willkommen in meiner Kindertagespflege

Ich freue mich, dass Sie meine Kindertagespflege im Gronauer Ortsteil Nienstedt entdeckt haben. Ich biete flexible Betreuungsmöglichkeiten für bis zu 5 Kinder an. Durch diese kleine Gruppengröße kann ich Ihr Kind intensiv betreuen und es individuell fördern. Ich nehme Kinder ab einem Alter von 10 Monaten auf.

Die Räume meiner Kindertagespflege sind liebevoll und kindgerecht ausgestattet und bieten Platz für vielfältige Entdeckungen. Die Öffnungszeiten sind:

     Montag - Freitag von 7:30 Uhr - 16:30 Uhr

wobei ich mich grundsätzlich auf Ihre zeitlichen Bedürfnisse einstelle und auch erweiterte Betreuungszeiten anbieten kann.

Ich bin ausgebildete Heilpädagogin und  seit Juni 2021, mit viel Freude und Engagement, als qualifizierte Kindertagespflegeperson tätig.

Ihr Kind erforscht seine Umgebung an jedem Tag neu und entdeckt dabei täglich neue Dinge und Zusammenhänge.

Ich sehe es als meine Aufgabe, Ihrem Kind, in einem strukturiertem und sicherem Rahmen, täglich neue Erlebnis- und Entfaltungsräume zu schaffen. Hierzu  gehören tägliche Ausflüge in die Natur sowie gemeinsames Spielen, Singen, Malen und Experimentieren.

Ich orientiere mich an der Reggiopädagogik, passe in diesem Sinne die Räume den Bedürfnissen der Kinder an und lasse die Wände "sprechen". Ein weiterer Schwerpunkt meiner Kindertagespflege ist das umfassende Erleben der Natur.

Kaline Pflaumenbaum

Sicher fragen Sie sich, wie es zu diesem ungewöhnlichen Namen kam und was es damit so auf sich hat???

Das verrate ich gern :)

„Kaline Pflaumenbaum“, so nannte mich meine Mutter, wenn ich etwas gemacht oder angestellt hatte, was ihr gefiel, was sie lustig oder bemerkenswert fand. „Kaline Pflaumenbaum“, das kam von Herzen und ging zu Herzen… und so ist „Kaline“ ein Teil meiner Persönlichkeit geworden.

„Kaline Pflaumenbaum“ steht für ein positives Lebensgefühl, für die Liebe zur Natur, sowie für ein wertschätzendes, respektvolles Miteinander. Es steht zudem für die bunte, bereichernde Vielfalt von Lebensentwürfen und Handlungskonzepten, für Begegnungen auf Augenhöhe und für sichere Spiel-und Entfaltungs-frei-räume.

Das Kind (in) „Kaline“ hat Humor und zeigt Gefühle...  „Kaline“ liebt es draußen zu sein, sie mag die Natur und besonders den Wald. Sie genießt die Sonne und auch den Regen, mag den Wind und vermisst den Schnee. Ihre Hose ist morgens sauber und abends schmutzig, da sie sooo gern knetet, matscht, pflanzt, buddelt. Sie läuft, fällt und steht wieder auf. „Kaline“ findet ihre Welt interessant, sie will sie entdecken und erobern, dafür braucht sie Zeit und Raum, denn den Mut, die Neugier und den Forscherdrang bringt es mit.

In diesem Sinne freue ich ich mich über Ihr Interesse

Die Besonderheiten der Kindertagespflege im Vergleich

Im Vergleich zur Krippe hat die Kindertagespflege vielfältige Vorteile und schneidet bei Befragungen von Eltern zur Zufriedenheit mit der Kinderbetreuung regelmäßig sehr gut ab.

Ein ganz entscheidender Vorteil ist die Gruppengröße und dadurch die Konstanz der Bezugsperson für Ihr Kind. In Kitas werden mitunter Gruppen von bis zu 20 Kindern von 2-3 Erzieherinnen und Erziehern betreut. Eine Kindertagespflegeperson betreut bis zu 5 Kinder und gewährleistet hierdurch, dass auf Ihr Kind sehr individuell und flexibel eingegangen wird.

Die hohe Flexibilität zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Kindertagespflege nicht von festen Zeiten zum Bringen und Abholen der Kinder abhängig ist und die Eltern hierdurch Freiheiten im Alltag gewinnen. Die Kosten sind mit anderen Formen der Kinderbetreuung vergleichbar – somit ist die Kindertagespflege weit mehr als eine Alternative zu Krippe.